Motiviert sind junge Menschen immer dann, wenn es ein Ziel gibt, welches man gerne erreichen würde. Leider sinkt die Motivation meistens zu dem Zeitpunkt, an dem man merkt dass man auch etwas für das Erreichen des Zieles tun muss oder sich der Erfolg nicht immer unmittelbar einstellt. Wir tun in unserem Ausbildungskonzept alles dafür, dass die Motivationskurve stets oben verläuft. Unsere Ausbildungsziele der Unterrichtsstunden in Theorie und Praxis sind planbar. Wir stecken uns also erreichbare Ziele. Um diese Ausbildungsziele zu erreichen bekommt Ihr von uns umfangreiche Unterstützung. Jede Fahrstunde bei uns beginnt mit einer kurzen Vorbesprechung, welche Ziele wir heute erreichen wollen. Jede Fahrstunde endet mit einem Lächeln und einem Erfolgserlebnis, weil wir nach der Fahrstunde feststellen, was wir alles miteinander erreicht haben. Und wenn es einmal nicht so klappt, dann klappt es eben eine Fahrstunde später umso besser. Wir lassen keinen hängen und wir wissen, dass jeder Mensch seine individuellen Stärken und Schwächen hat.